Archiv - "Laternelaufen in Handewitt"

 

Handewitter Laternelauf: Neuer Kurs, gleiches Ziel

Nur auf dem ersten Blick bewegte sich der große Handewitter Laterne Lauf in seinen gewohnten Bahnen: An der Spitze zog ein kleiner Trecker den Anhänger mit dem Bläserchor, dazwischen folgten rund 700 Menschen – Klein und Groß – mit Lampions, Fackeln oder Kinderwagen, ehe das kleine Fahrzeug der Handewitter Feuerwehr das Ende des Umzugs bildete. Doch der Weg war ein anderer als sonst. 

Ob es daran lag, dass die Organisatoren von der Handewitter Interessengemeinschaft Selbstständiger (H.I.S), den Kindergärten und anderen örtlichen Institutionen erstmals auf einen Samstag ausgewichen waren? Zumindest fasste die Feuerwehr erst wenige Stunden vor dem Start den Beschluss, den vom Verkehr stärker frequentierten Kreisel diesmal auszusparen. Stattdessen ging es durch den Gänsemarkt in die Hauptstraße.

Am Ziel hatte sich nichts geändert. Die Reithalle entpuppte sich wie gewohnt als kleine Festmeile. Die Kinderscharen strömten fast magnetisch auf das Karussell zu, das eine vollbesetzte Runde nach der anderen drehen musste. Da ertönte eine Stimme: „Es gibt Suppe!" Vor der Reithalle hatten sich Niels Lommatzsch und Klaus-Dieter Stotz vom H.I.S.-Vorstand postiert. Aus Kartoffeln der Marke „Petersen" hatten sie selbst eine leckere Suppe zubereitet. Nun verkauften die beiden Männer ihr schmackhaftes Erzeugnis für zwei Euro den Teller. Der Erlös geht an den Kinder- und Jugendhospiz-Dienst des Flensburger Katharinen-Hospizes. „Gut, dass wir uns diesmal für einen Standort unter freiem Himmel entschieden haben", strahlte Klaus-Dieter Stotz angesichts des guten Absatzes. „An der frischen Luft haben die Menschen mehr Appetit."

Das konnte auch die Feuerwehr bestätigen. Vor ihrem Grill hatte sich eine lange Schlange gebildet. Eine saftige Wurst nach der anderen verwöhnte Gaumen und Magen. Schließlich freuten sich alle über eine musikalische Zugabe: Lea Oehler und Melina Runow, die beiden Sängerinnen der Gemeinschaftsschule Handewitt, trugen aktuelle Hits auf ihre gefühlvolle Weise vor. Genau die richtige Untermalung für diese Familien-Veranstaltung.  (ki)



           

Eingetragen am 26.11.2013 um 15:33 Uhr
5621 mal gelesen
 
 
Besucher online: 14 Besucher heute: 374 Besucher gestern: 389 Besucher Rekord: 777 Besucher gesamt: 456492


The shortCMS version 3.0.2B is a software which is released under the GNU/GPL License by Lars Berndsen

generate in 0,17903 sec.